Projektauftakt im Hause Voigt Logistik in Neumünster: Geschäfts- und Projektleiter mit Vertretern des translogica/dotiga-Teams. Foto: Herbert Voigt GmbH & Co. KG

BOLL stellt Weichen für Digitalisierungsprozess

Gerade in der Logistikbranche spielt der Faktor Zeit eine essentielle Rolle. Mit der Einführung eines neuen und modernen Transport-Management-Systems (TMS) wollen wir zukünftig die Effizienz und Transparenz der Prozessabläufe im Unternehmen steigern.

Gemeinsamer Auswahlprozess der Unitrans-Partner

In einem gemeinsamen, intensiven Auswahlprozess, durch die Unitrans-Partner, fiel die Wahl auf das Transport-Dokumenten-Management-System (TDMS) aus dem Hause TRANSLOGICA GmbH, um den zukünftigen Anforderungen in der Logistik insbesondere in den Bereichen Automatisierung sowie Digitalisierung gerecht zu werden. Bis Mitte 2023 ist die Systemumstellung bei allen Unitrans-Partnern vorgesehen.

Überzeugen konnte vor allem die perfekte Kombination von Stückgut und Ladungsverkehren in einer Lösung, womit Synergien erschlossen werden können. Relevant waren zudem intelligente Automatismen z.B. in der Nahverkehrsplanung sowie kluge Workflows, welche Mitarbeitern:innen Routinetätigkeiten abnehmen.