Boll Azubis - Dein Weg zum Erfolg

Beitrittsurkunde für BOLL

Im Auftrag von Bundesverkehrsminister Scheuer wurde BOLL zum offiziellen „Sicherheitspartner des BMVI“ ernannt und erhielt hierfür die Beitrittsurkunde.

Hintergrund für diese Aktion war das freiwillige Engagement, sich bereits vor dem von der EU für 2022 geplanten Einführungstermin zu verpflichten, den bestehenden Fuhrpark sukzessive mit einem Abbiegeassistenzsystem nachzurüsten und zukünftig ausschließlich Neufahrzeuge mit diesem Sicherheitspaket anzuschaffen.

Per Definition handelt es sich bei dem Abbiegeassistenten um ein technisches System entweder in Form eines akustischen Signals oder einer visuellen Darstellung auf einem Monitor, welches den Lkw-Fahrer auf Radfahrer oder Fußgänger hinweist, die sich rechts neben dem Fahrzeug und hierdurch häufig im toten Winkel befinden und beim Abbiegevorgang gefährdet wären. Durch das eingebaute Warnsignal kann der Fahrer rechtzeitig auf die jeweilige Gefahrensituation reagieren und eine Kollision verhindern.

„Wir sind davon überzeugt, dass diese Aktion einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in unseren Städten leistet; kommt es doch gerade hier immer wieder zu schweren Unfällen mit tödlichem Ausgang, “, so Ulrich Boll, der die Investition in den Abbiegeassistenten für eine effektive Maßnahme hält, um die Straßen in Städten und Ortschaften sicherer zu machen.

Auszeichnung im Rahmen der „Aktion Abbiegeassistenz“